DIY: Chevron Häkeldecke

In den letzten Wochen der Schwangerschaft mit dem Räuberbaby habe ich angefangen eine Babydecke zu häkeln. Der Räubertochter-Ehemann fragte: „Warum nähst du nicht eine?“ 

Das wäre sicherlich schneller gegangen. Aber ich hatte damals für die Miniräubertochter auch eine Decke gehäkelt und wollte es für das neue Familienmitglied genau so handhaben. 

Wolle war schnell ausgesucht, und eine Idee hatte ich auch bereits. Eine Zickzack-Häkeldecke in gedeckteren Farben sollte es werden. Passend zum Kinderwagen. Da boten sich cappuccinofarbene und wollweiße Wolle an. 

126 Reihen und ca 23000 Maschen sind hier verarbeitet.  Dazu 7 Knäuel Wolle. Es waren 8 Knäuel geplant, aber nun mit 7 Farbreihen  hat sie eine schöne Größe erreicht. Gehäkelt habe ich mit einer 6.0 Nadel von Prym.

Die Anleitung für das Chevron-Muster habe ich hier bei Valentinahäkelt gefunden. 
Das ist übrigens die Häkeldecke für die Miniräubertochter. Auch nach fast 4 Jahren schaut sie noch gut aus. 

Und dieser Blogbeitrag ist mein Debüt bei http://www.creadienstag.de 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s